A Fashion & Lifestyle Blog

Friday, August 31, 2018

Verano ☼ pink blossom



Hallo Ihr Lieben,

da sich der Sommer dem Ende zuneigt, wird dies mein letztes Outfit meiner kleinen Sommerserie sein. Offiziell ist der Herbstanfang ja erst Ende September, aber ich sehe den ganzen Monat schon als die neue Jahreszeit an. Wahrscheinlich, weil ich einfach möchte, dass jetzt schon Herbst ist. Eigentlich bin ich ein richtiges Sommermädchen, und hätte am liebsten durchgehend Sonne und Hitze. Dieses Jahr freue ich mich aber sehr auf die Herbsttage, denn mein Freund aus Kolumbien wird nach Deutschland kommen, und ich kann es kaum abwarten ihn wiederzusehen. Wir haben uns dann knapp vier Monate nicht gesehen, was viel zu lange ist. :( In meinem nächsten Post werde ich Euch mal ein bisschen von meinen Gedanken zu einer Fernbeziehung erzählen, und wie wir mit der Situation umgehen.


Dieses Outfit habe ich an unserem Abi Mottotag "Subkulturen" getragen, und ich war natürlich eine Latina haha! Ich liebe die Kultur Kolumbiens, und finde das Land sehr inspirierend. Die Menschen, die ich dort kennengelernt habe, sind alle total offen und herzlich. Das Leben wirkt insgesamt viel entspannter, und man trifft dort auf wahre Lebensfreude, und natürlich ganz viel Salsa hehe! Mein Traum ist es irgendwann mal einen Roadtrip durch Latinoamérica zu machen, um noch viele weitere Länder zu erkunden. Ich weiß noch, dass wir früher im Spanischunterricht fast ausschließlich über die negativen Seiten, sprich Armut & Gewalt, des Kontinents gesprochen haben. Es hieß immer, es würden alle nach Spanien auswandern wollen, um dort ein besseres Leben zu starten. Bis jetzt habe ich noch von keinem Kolumbianer gehört, dass er gerne nach Spanien auswandern würde, und auch finde ich es sehr schade, dass oft nur auf das Negative geschaut wird, was meist gar nicht mehr so präsent ist wie früher. Ich wünschte, die Menschen würden von den Vorurteilen Kolumbiens Abstand nehmen, und sich selbst ein Bild von diesem wunderschönen Land machen.
...
Nun zu meinem Outfit - Ich trage eine cropped Bluse von prettylittlething, sowie eine Jeans von der kolumbianischen Marke Studio F. Meine Sandalen sind von Primark und meine Ohrringe von Zara.
Ich wünsche Euch ein schönes & sonniges Wochenende!

Love,
Toñita



SHARE:

Friday, August 24, 2018

Verano ☼ Colombian Colors


Hallo Ihr Lieben,

Diese Fotos sind nach der Abitur-Zeugnisvergabe vor ca. zwei Monaten entstanden. Mein Abiball war am selben Wochenende und nochmal ein echt schöner Abschluss der Schulzeit. Kurz danach ging es für mich ja für einen Monat nach Kolumbien, was wieder eine wunderschöne Zeit war, die ich sicher nie vergessen werde. Schon als ich davor das Mal meine Freundin besucht habe, hat mich das Land verzaubert, und ich wäre am liebsten länger geblieben. Dieses Mal hat mich dann auch ein Mann verzaubert haha. Aber dazu erzähle ich irgendwann mehr, denn heute soll es um was anderes gehen. In den letzten Wochen habe ich viele kleine Dinge an meinem Blog verändert; bin alte Posts durchgangen, habe Beiträge, die mir nicht mehr gefallen, gelöscht und habe hier überall ein bisschen "aufgeräumt", bis ich wieder so richtig zufrieden war. Ich bin da wirklich sehr perfektionistisch.. Endlich habe ich auch meine neue Wunschadresse: www.antoniatonita.de. yaay


Jetzt werde ich das erste Mal meinen Blog auf Instagram teilen, und somit werden auch meine Freunde und Bekannte hiervon erfahren. Ich habe meine Website, bis auf wenige Ausnahmen, lange geheim gehalten, aber das möchte ich nicht länger. Ich habe so viel Zeit in diesen Blog investiert; stundenlanges Schreiben, Bearbeiten und Designen, also warum eigentlich verstecken? Aber so sehr es auch harte Arbeit war, umso mehr war es auch Freude, das zu präsentieren, was ich mag, ein bisschen über meinen Alltag zu schreiben, oder Themen anzusprechen, die mir am Herzen liegen. Ich habe mir in den letzten Jahren eine tolle Leserschaft aufgebaut, und freue mich über jeden der dazu kommt.


Mein Kleid ist von Boohoo und ist auch zu einer meiner Lieblingsstücke geworden. Ich liebe die bunten Farben, und die Leichtigkeit, wie sich das Kleid beim Gehen bewegt. Meine rosa-farbenen Fransenohrringe von Primark passen einfach perfekt zu diesem Kleid, genauso wie meine kleine gelbe Handtasche, die ebenfalls von Primark ist. Meine süßen Heels sind aus den USA, und waren eigentlich meine Homecoming-Ball Schuhe. Ich wollte sie aber ganz gerne nochmal zu einem anderen besonderen Anlass tragen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende! 

Love,
Toñita

SHARE:

Friday, August 17, 2018

Verano ☼ Lemon Love


Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch gerne mein neues Lieblingskleid von Boohoo zeigen. Es ist für mich einfach das perfekte Sommerkleid. Der gelbe Zitronen- und Blumenaufdruck, der luftige Schnitt, die Volants und Trompetenärmel lassen es leicht und sommerlich wirken. Dazu kommt noch ein dünner Stoffgürtel, den man sich umbinden kann, um dem Kleid ein bisschen mehr Struktur zu geben. Meine kleine gelbe Tasche und Fransenohrringen von Primark dürfen bei diesem Outfit auf keinen Fall fehlen.  

Ich bin zur Zeit sehr glücklich, und das fühlt sich so gut an. Davor gab es eine Zeit, in der es mir gar nicht gut ging. Ich war in einer ungesunden Beziehung, in der ich psychisch sehr leiden musste. Dennoch habe ich dadurch auch viel dazugelernt und zeigte mir auch, dass nach jedem Tief wieder ein Hoch kommt. Ich bin nun mit einem wundervollen Mann zusammen, der mir immer ein Lächeln auf's Gesicht zaubert, mir ein Gefühl von Sicherheit gibt und mit dem ich über alles reden kann. Ich habe zuletzt nicht mehr an die Liebe geglaubt, und wollte nie wieder lieben, nachdem mich meine letzte Beziehung so kaputt gemacht hat. Aber Liebe ist etwas an das man immer glauben sollte. Denn irgendwo dort draußen gibt es jemanden, der einem alles, und so viel mehr, geben möchte. 

Vielleicht werde ich Euch irgendwann, wenn ich dazu bereit bin, noch ein bisschen mehr erzählen. Ich wünsche Euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende!

Love,
Toñita



SHARE:

Friday, August 10, 2018

Verano ☼ Tropical Vibes



Hallo Ihr Lieben,

mit viel Verspätung kommt endlich dieses Sommeroutfit online. Ich hatte die letzten beiden Monate Probleme mit meinem Blog, da ich die URL ändern wollte, was leider nicht funktioniert hat. Mein Blog war sogar über einen Monat lang offline. :( Jetzt bin ich erstmal wieder auf die normale Blogadresse umgestiegen, aber das soll nur eine Zwischenlösung sein. Ich hoffe bald klappt alles so, wie ich mir das gewünscht hatte. Nun aber zu meinem eigentlichen Post...
Verano ☼ bedeutet Sommer auf Spanisch und steht für eine kleine neue Serie, die ich ab heute (eigentlich schon einen Monat früher) starten möchte. Ich möchte Euch gerne meine liebsten Sommeroutfits zeigen, inspiriert von meinem Lieblingsland Kolumbien. Im letzten Monat ging es für mich auch wieder dorthin: eine Zeit voller Lebensfreude, Salsa und Abenteuer. Dort bin ich am glücklichsten. 
 

Ich liebe tropische Muster, wie bei diesem Oberteil von Missguided. Durch den Stoff und Schnitt sieht es super sommerlich aus. Meine Jeans ist von Studio F, einer kolumbianischen Marke, und sie sitzt echt perfekt. Falls Ihr mal in Kolumbien sein solltet, müsst Ihr unbedingt mal dort vorbeischauen. Meine kleine Zara Handtasche ist zurzeit mein absoluter Liebling, da sie sehr edel aussieht und jedes Outfit aufwerten kann. Passend zu der Tasche trage ich goldene Kreolen von Primark. Die Sandalen sind ebenfalls von Primark, und waren letztens ein echtes Schnäppchen für gerade mal 3€ im Sale.


Ich bin überglücklich! Ich wurde an der FH Bielefeld für den Studiengang Fotografie und Medien angenommen. Ich habe es schon immer geliebt zu fotografieren, und habe dann auch den Wunsch entwickelt einmal Fotografin zu werden. Ich habe mich für die Eignungsprüfung an der FH angemeldet, welche über zwei Tage stattgefunden hat. Für den ersten Tag musste ich eine Mappe mit meinen Fotografien zu verschiedenen Themen erstellen. Danach entschieden die Prüfer, ob ich am nächsten Tag wiederkommen darf. Und yay, meine Mappe hatte bestanden. Also bin ich nochmal hin und wir haben eine Klausur gestellt bekommen, in der wir eine Bildserie zum Thema "Rollentausch" innerhalb von vier Stunden produzieren sollten. Schließlich habe ich mich so gefreut, als mein Name vorgelesen wurde und ich somit einer der glücklichen war, die angenommen wurden. Falls Ihr auch Interesse an einem kreativen Studiengang habt, müsst Ihr unbedingt mal auf precore.net vorbeischauen. Dort werden viele Erfahrungen rund um die Mappen und Prüfungen geteilt.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche! 

Love,
Toñita



SHARE:
© Toñita. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig