A Fashion & Lifestyle Blog

Friday, October 19, 2018

a day in my life // photos in Cologne



Hallo Ihr Lieben,

heute kommt mal ein etwas anderer Post, denn ich werde euch von einem kleinen Ausflug erzählen, den Mama und ich vorletztes Wochenende in Köln gemacht haben. Ich hatte mir überlegt, ich könnte dort ein kleines Fotoprojekt für die Uni umsetzen, und habe Mama gefragt, ob sie spontan Lust hat mitzukommen, um auch mal wieder was schönes zusammen zu unternehmen. Wir sind Samstag morgen schon recht früh losgefahren, damit ich möglichst schnell die Fotos schießen kann, um später noch genug Zeit zu haben sie vor Ort entwickeln zu lassen. Abgabetermin war nämlich bereits der Montag nach dem Wochenende. In der Zeit, in denen die Fotos dann entwickelt wurden, konnten Mama und ich noch gemütlich was essen gehen. Wir waren in einem Restaurant namens Kittichai in der Altstadt und das Essen war echt super lecker. Kann ich nur empfehlen! Ich liebe ja asiatisch und dort gibt es wirklich sehr viel Auswahl, für jeden etwas, auch viel für Veganer.



Außerdem waren wir noch am Fischmarkt mit den süßen bunten Häusern, wie ihr auf meinem Titelbild sehen könnt; eine echt schöne Foto-Location in der Kölner Altstadt. Dann haben wir die Fotos abgeholt, die ich bei Foto Lambertin (sehr empfehlenswert!) habe entwickeln lassen. Das Thema der Fotostrecke ist "Urbanität", angelehnt an eine Arbeit von einer anderen Studentin, die ich vorstellen sollte. Hier ein paar der Fotos:





Nachdem wir die Fotos abgeholt haben, hatten wir auch noch ein bisschen Zeit zu dem "berühmten" Erlebnisbauernhof Gertrudenhof zu fahren. "Berühmt" deswegen, weil gefühlt jeder zweite "Instagramer" oder Blogger schon dort war, um Fotos zu machen. Sehr mainstream, ich weiß, aber da wir schon in der Region waren, wollte ich mir auch mal ein Bild von dem Kürbis-Paradies machen.


Es war wirklich lustig anzusehen, dass die Kürbis-Pyramide von jeder Seite mit Bloggern umgeben war, die dort ein kleines Fotoshooting gemacht haben. Man hat gesehen, es gab entweder Familien, die einfach nur einen schönen Nachmittag mit ihren Kindern dort verbringen wollten, oder eben die Blogger, die sich gestylt hatten, um mit den Kürbissen zu posieren. Ich sah einfach aus wie der Kürbis selbst haha! 


Auch hatte der Hof Alpakas, und aiii sind die süß. Allein wegen ihnen hat sich der Besuch schon gelohnt. Leider gestaltete es sich etwas schwierig mit ihnen ein schönes Foto hinzukriegen, da sie immer direkt weggelaufen sind. Sie mochten wohl einfach keine Menschen ohne Futter haha. Aber super flauschig sind sie auf jeden Fall!


Es folgen jetzt noch ein paar Kürbis-Bilder, weil wir einfach zu viele gemacht haben haha!
Ich wünsche Euch ein schönes & entspanntes Wochenende!

Love,
Toñita








SHARE:

7 comments

  1. Die Bilder sind total toll geworden :)
    Liebe Grüße, Mona

    ReplyDelete
  2. Da hattet Ihr wirklich einen tollen Tag in Köln! Die Fotos mega!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  3. Wirklich super schöne Eindrücke. Die Kürbis Stände sind wirklich ein Traum und passen natürlich perfekt zum Herbst! :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    ReplyDelete
  4. Eine tolle Location, dieser Kürbishof! Und auch die SW-Fotos gefallen mir sehr <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    ReplyDelete
  5. Wundervolle Eindrücke. Ein hübsches Outfit und das Foto mit dem Alpaka ist so süß.
    Das Foto mit den vielen Kürbisse mag ich auch gerne. Solche Momente mag ich am Herbst sehr gerne.
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    ReplyDelete
  6. So, so schöne Bilder, Liebes! :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete

© Toñita. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig